AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Buchungen Pension “Am Deich”

1. Vertragspartner

Durch telefonische/faxalische Buchung oder die direkte Online-Buchung des Buchenden im Internet bzw. die Buchung über Dritte kommt durch das Klicken auf den Senden-Knopf auf der Buchungsseite , der Übersendung einer entsprechenden Buchungsbestätigung in Form eines Faxes, einer E-Mail oder eines Briefes und einer Anzahlung (oder, bei kurzfristigen Buchungen, einer Rückbestätigung des Gastes für den Erhalt der Bestätigung) ein Beherbergungsvertrag zwischen dem Buchenden und Pension “Am Deich” zustande, der alle weiteren vertraglichen Pflichten und Leistungen einschließt. Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Nur vollständig und richtig ausgefüllte Anfragen werden bearbeitet. Der Buchende bekommt innerhalb von 1 Tag eine Buchungsbestätigung auf dem von ihm gewünschten Weg. Ohne den Nachweis der von uns zugesandten Buchungsbestätigung und hat der Buchende kein Anspruch auf unsere Leistungen. Wird die Buchung nicht in dieser Frist bestätigt, meldet sich der Buchende telefonisch unter 038371-28583.

2. Zahlungsbedingungen

Der Endpreis der gebuchten Leistung(en) sowie eventuelle Anzahlungsmodalitäten sind grundsätzlich auf der Buchungsbestätigung ausgewiesen. Kurtaxe ist im Preis nicht enthalten. Die Bezahlung erfolgt bei Anzahlungsleistungen im voraus innerhalb der vorgegebenen Fristen oder bei Anreise direkt bei uns.

3. Stornoregelung bei Rücktritt und vorzeitiger Abreise, Umbuchung

Der Gast kann jederzeit von der gebuchten Leistung zurücktreten.

Wird eine Buchung storniert, so berechnen wir Ihnen folgende Stornogebühren :

- Stornierung bis 11. Tag vor Anreise: 30% des vereinbarten Gesamtpreises

- Stornierung bis 1 Tag vor Anreise: 80 % des vereinbarten Gesamtpreises

- Stornierung am Anreisetag: 90 % des vereinbarten Gesamtpreises

- Nichtanreise ohne Stornierung des Gastes: Sollten Sie nicht anreisen und nicht storniert haben, berechnen wir 95% des vereinbarten Gesamtpreises.

- vorzeitige Abreise : Bei vorzeitiger Abreise ist der Gesamtpreis lt. Buchungsbestätigung zu zahlen.

Dem Buchenden wird die Möglichkeit gegeben, uns gegenüber einen geringeren Schaden nachzuweisen, der durch die Stornierung der Buchung entstanden ist. Anzahlungen des Reisepreises können mit der Stornogebühr verrechnet werden. Eine Rüchtrittserklärung bedarf generell, auch bei Onlinebuchungen, der schriftlichen Form. Der Gast (Buchende) wird von der Entrichtung der Miete nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund an der Ausübung seines Gebrauchsrechts gehindert wird. Im Falle einer Stornierung oder Umbuchung wird zusätzlich ein pauschaler Aufwendungsersatz von 25,00 EUR inkl. MwSt. erhoben. Es wird der Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung empfohlen, die in unseren Preisen nicht enthalten ist.

4.Anreise und Abreise

Die Anreise erfolgt am vereinbarten Anreisetag ab 14:00 Uhr und bis 17:00 Uhr. Bei späterer Anreise wird eine Aufwandspauschale von brutto 25,00 EUR vor Ort erhoben. Erfolgt keine Anreise bis 17:00 Uhr und wird keine telefonische Rücksprache für eine spätere Anreise verzeichnet, kann das Zimmer durch uns weiter vergeben werden. Der Gast verliert damit den Anspruch auf das Zimmer, und es wird als Nichtanreise gemäss unseren Stornoregelungen lt. Pkt. 3 behandelt. Die Abreise erfolgt am Abreisetag bis 10:00 Uhr.

5. Wichtige Vertragsbestandteile

Haustiere können in unserer Pension und in den Ferienwohnungen nicht untergebracht werden. Rauchen ist in unserem Haus nicht gestattet. Sollte trotzdem geraucht und/oder Haustiere mitgebracht werden, sind wir berechtigt die gebuchte Unterkunft sofort zu stornieren und die Kosten gemäß Stornoregelungen Pkt. 3 zu berechnen. In diesem Fall werden Ihnen auch die zusätzlichen Reinigungskosten für Personal und Reinigungsmittel berechnet, mindestens jedoch ein Betrag von brutto 50,00 EUR. Das Mietobjekt darf nur mit denen im Vertrag angegebenen Personen belegt werden. Die in der Buchungsbestätigung (Vertrag) angegebenen Personenzahl ist die Anzahl der maximal zugelassenen Personen inklusive Kleinkinder und Babys. Der Gast ist ohne die Erlaubnis des Vermieters nicht berechtigt, den Gebrauch der Mietsache einem Dritten zu überlassen, insbesondere sie weiter zu vermieten. Der Mieter wird von der Entrichtung der Miete nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund an der Ausübung seines Gebrauchsrechts gehindert wird.

6. Salvatorische Klausel

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Buchungsvertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam

© Ferienwohnungen & Pension „Am Deich“